Connected-Kerb-Ladepunkt - Steckdose für den Bordstein

Alles was die Elektromobilität betrifft..
Antworten
Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 5776
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Connected-Kerb-Ladepunkt - Steckdose für den Bordstein

Beitrag von Flo » Di 29. Jan 2019, 16:23

Die Innenstädte der Welt mit Ladesäulen pflastern - das wird teuer und unansehnlich. Ein britisches Unternehmen hat nun ein besonders kleines Exemplar entwickelt. Und das kann sogar mehr, als nur Strom abzugeben.

Ladesäulen für Elektroautos sind üblicherweise groß und teuer. Das britisches Unternehmen ,,Connected Kerb" hat nun besonders kleine Exemplare entwickelt, die sich am Bordstein, an Verkehrsschild-Masten oder an Begrenzungs-Pöllern am Straßenrand montieren lassen. Die aus recyceltem Material gefertigten Steckdosengehäuse bieten zusätzlich einen WLAN-Zugang und können Verkehrs- oder Wetterdaten für die kommunale Verwaltung sammeln. Die ersten Bordstein-Steckdosen sollen nun testweise in London montiert werden.

Die Idee, in Innenstädten möglichst platzsparende und kostengünstige Ladepunkte einzusetzen, ist nicht neu. Zu den bekanntesten Ansätzen zählt, die Steckdosen in bereits vorhandene Laternenmasten zu integrieren. Ein entsprechendes Pilotprojekt des Start-ups Ubitricity läuft aktuell in Berlin.

550031_3_690x.jpg
550031_2_690x.jpg

Quelle: http://motorzeitung.de/news.php?newsid=550031


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 35.800 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 26.450 km City Missile

Benutzeravatar
Hoinzi
Beiträge: 1997
Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:51

Re: Connected-Kerb-Ladepunkt - Steckdose für den Bordstein

Beitrag von Hoinzi » Di 29. Jan 2019, 16:49

Mal gucken, wann es die ersten Beschwerden gibt, weil jemand im Dunkeln drüber gesterzt ist... :D
Ein Auto. Mit vier Rädern außen und einem innen.

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 5776
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Connected-Kerb-Ladepunkt - Steckdose für den Bordstein

Beitrag von Flo » Di 29. Jan 2019, 17:02

Hoinzi hat geschrieben:
Di 29. Jan 2019, 16:49
Mal gucken, wann es die ersten Beschwerden gibt, weil jemand im Dunkeln drüber gesterzt ist... :D
Energie für Beleuchtung wära ja kein Thema :^^:


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 35.800 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 26.450 km City Missile

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast