Der Spritpreis-Thread

Steuern, Versicherung, Maut und Co.
Benutzeravatar
Markie
Beiträge: 1222
Registriert: So 13. Jul 2014, 11:38

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von Markie » Sa 2. Feb 2019, 14:47

Gestern Abend im Nachbarort an der Aral für 1,30€/l getankt. Jetzt fahre ich heute früh wieder an der gleichen Tanke vorbei...1,45€/l :irre:
Bild
Home of Performance

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 4672
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » Sa 2. Feb 2019, 17:00

Markie hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 14:47
Gestern Abend im Nachbarort an der Aral für 1,30€/l getankt. Jetzt fahre ich heute früh wieder an der gleichen Tanke vorbei...1,45€/l :irre:
Die Uhrzeit macht´s.

Inzwischen sind die Zeiten der Preissteigerung um 6, 12 und 17 Uhr. Morgens bis 6 Uhr ist´s echt günstig, zwischen 10 und 12 bzw. 15 und 17 Uhr auch.
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Benutzeravatar
Hoinzi
Beiträge: 2048
Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:51

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von Hoinzi » Sa 2. Feb 2019, 22:53

A6 Avant V6 TDI hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 17:00
Die Uhrzeit macht´s.

Inzwischen sind die Zeiten der Preissteigerung um 6, 12 und 17 Uhr. Morgens bis 6 Uhr ist´s echt günstig, zwischen 10 und 12 bzw. 15 und 17 Uhr auch.
Bei uns eird es Abends immer billiger, in der Regel der letzte Sprung nach unten um ca. 18.30 Uhr. Irgendwann am späten Abend geht es dann zwischen 10 und 12 Cent hoch bis zum nächsten Morgen zwischen 10 und 11 Uhr.

Trotzdem bin ich immer wieder erstaunt, wieviele Leute morgens tanken...

Super kostet hier abends 1.29.
Ein Auto. Mit vier Rädern außen und einem innen.

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 4672
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » So 3. Feb 2019, 08:59

Hoinzi hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 22:53
A6 Avant V6 TDI hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 17:00
Die Uhrzeit macht´s.

Inzwischen sind die Zeiten der Preissteigerung um 6, 12 und 17 Uhr. Morgens bis 6 Uhr ist´s echt günstig, zwischen 10 und 12 bzw. 15 und 17 Uhr auch.
Bei uns eird es Abends immer billiger, in der Regel der letzte Sprung nach unten um ca. 18.30 Uhr. Irgendwann am späten Abend geht es dann zwischen 10 und 12 Cent hoch bis zum nächsten Morgen zwischen 10 und 11 Uhr.

Trotzdem bin ich immer wieder erstaunt, wieviele Leute morgens tanken...

Super kostet hier abends 1.29.
Ich war anfangs auch überrascht, als es seit etwa Weihnachten bei mir hier vor 6 Uhr noch so günstig ist, aber alle Tanken. Habe hier auch schon zweimal kurz vor 6 Uhr günstig getankt, um danach kurz nach 6 wegzufahren = +10 / +12 Cent.
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 4672
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » Di 5. Feb 2019, 06:37

Apropo Sprünge an derselben Tanke:

Shell
gestern Nachmittag (nach 16 Uhr): Diesel 1,229 €, Super E5 1,289 €
heute früh (kurz nach 6 Uhr): Diesel 1,349 €, Super E5 1,439 €

andere Tanke paar km entfernt (TOTAL)
kurz vor 6 Uhr: Diesel 1,289 €, Super E5 1,339 €
jetzt nach 6 Uhr lt. Internet: Diesel 1,349 € (+6 Cent), Super E5 1,429 € (+9 Cent)
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 4672
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » Mi 27. Feb 2019, 08:32

Benzinpreis dank des Ölpreises wieder etwas gestiegen.

Gestern Nachmittag wieder mal vollgetankt.
Diesel: 1,239 €, Super E5: 1,329 €

Vor rund einer Stunde:
Diesel: 1,379 €, Super E5: 1,469 €
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Benutzeravatar
Andi@VW
Beiträge: 2107
Registriert: So 6. Jul 2014, 21:17

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von Andi@VW » Mi 27. Feb 2019, 22:45

A6 Avant V6 TDI hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 08:32
Benzinpreis dank des Ölpreises wieder etwas gestiegen.

Gestern Nachmittag wieder mal vollgetankt.
Diesel: 1,239 €, Super E5: 1,329 €

Vor rund einer Stunde:
Diesel: 1,379 €, Super E5: 1,469 €
JA, dem Ölpreis sei Dank! :D
SEAT Leon ST FR 1.4TSI ACT
Bild

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 4672
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » Do 28. Feb 2019, 07:51

Ach ja, und evtl. Dank der Faschingsferien...
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 4672
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » Fr 19. Apr 2019, 16:17

Hmm, was ist heute los. Mal abgesehen von den höheren Spritpreisen zu Ostern wollte ich meinen S6 heute noch mal voll machen.
1. Tanke - V-Power ausverkauft
2. Tanke - dito
3. Tanke dito + V-Power Diesel ausverkauft.
4. Also aus der Stadt und von der Autobahn weg, zwar 1 Cent teurer, dafür V-Power vorhanden für 1,469 €/l.

Bei der Aral ein paar km weiter wären es 1,739 für ultimate 102 oder 1,559 für Super E5 gewesen. Selbst die freien Tanken hatten Super E5 nur für 1,449 und 1,459 im Angebot, Super+ mit 8 Cent mehr.

Fazit: Wohl ein Osterschnäppchen gemacht. Wobei Donnerstag letzter Woche noch für 1,429 getankt.
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Benutzeravatar
Andi@VW
Beiträge: 2107
Registriert: So 6. Jul 2014, 21:17

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von Andi@VW » So 21. Apr 2019, 09:24

Irgendwie drehen schon alle durch wegen Ostern. :???: Die Mineralölindustrie weiß dies auszunutzen.
SEAT Leon ST FR 1.4TSI ACT
Bild

Kaiger
Beiträge: 766
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 23:40

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von Kaiger » So 21. Apr 2019, 10:12

Du kaufst also den überteuerten Premium-Sprit an der nochmals überteurten Autobahn... :D
Aber immerhin in einer Niedrigpreisphase am Tag.

Schätze ich bin genau das Gegenteil, immer den günstigsten Sprit an der günstigsten Tanke zur günstigsten Tageszeit :D :D
2018 Renault Mégane GT Grandtour
1991 Saab 900 Cabrio 2.1i
1997 Saab 9000 2.3t Anniversary

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 6061
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von Flo » So 21. Apr 2019, 10:41

Kaiger hat geschrieben:
So 21. Apr 2019, 10:12
Schätze ich bin genau das Gegenteil, immer den günstigsten Sprit an der günstigsten Tanke zur günstigsten Tageszeit :D :D
Aber hallo, ich lade ja auch überwiegend nachts zum Mondscheintarif 🌕🔌


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 35.800 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 30.200 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 91.000 km Offroad Vehicle

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 4672
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Der Spritpreis-Thread

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » So 21. Apr 2019, 17:53

Kaiger hat geschrieben:
So 21. Apr 2019, 10:12
Du kaufst also den überteuerten Premium-Sprit an der nochmals überteurten Autobahn... :D
Aber immerhin in einer Niedrigpreisphase am Tag.

Schätze ich bin genau das Gegenteil, immer den günstigsten Sprit an der günstigsten Tanke zur günstigsten Tageszeit :D :D
Auf der Autobahn habe ich noch nie getankt. Meinte damit einen Autohof, der in der Regel die normalen Spritpreise hat. 5 km vorher gäbe es eine Shell-Autobahntanke, die aber schnell 10-15 Cent/l teurer ist.

Apropos Spritpreise: neues Preismuster aktiv: https://www.antenne.de/experten-tipps/v ... enstigsten

Am Freitag wars so bei Super 95 in Heidenheim:
Shell: 1,459 € (15:30 und 16:30)
Aral: 1,499 € (15:30) und 1,559 € (16:30)
HEM: 1,449 € (15:30 und 16:30)
Supermarkt-Tanke: 1,439 € (15:30 und 16:30)
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast