Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Alles zu allen anderen Automarken
Antworten
Benutzeravatar
Hoinzi
Beiträge: 2226
Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:51

Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Hoinzi » Do 18. Jul 2019, 14:10

Da räumt aber jemand auf, zugunsten von SUV und Crossover-Fahrzeugen... :kopfwand:

https://www.autozeitung.de/produktionse ... 35323.html
Ein Auto. Mit vier Rädern außen und einem innen.

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 5330
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » Do 18. Jul 2019, 16:13

Hoinzi hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 14:10
Da räumt aber jemand auf, zugunsten von SUV und Crossover-Fahrzeugen... :kopfwand:

https://www.autozeitung.de/produktionse ... 35323.html
:irre:
Und da setzt man auf die SUV, die ja einen so niedrigen Verbrauch und damit CO2-Emissionen haben und die sparsameren Modelle werden eingestampft :hilfe: .
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 7044
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Flo » Do 18. Jul 2019, 17:40

Kann ich verstehen...Vans sind total und uncool und der Mondeo hat noch nie gegen irgend einen Mitbewerber einen Stich gemacht...


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 36.980 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 33.920 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 94.200 km Offroad Vehicle

Benutzeravatar
Felix
Beiträge: 1592
Registriert: So 6. Jul 2014, 21:10
Kontaktdaten:

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Felix » Di 23. Jul 2019, 07:41

Der S-Max ist so ziemlich das unsympathischste Auto das es gibt. Zum Glück wird der in die ewigen Jagdgründe geschickt und kommt hoffentlich nie wieder hervor. :D
• Bestellt: Mercedes-Benz A180 Progressive •
• Ex: BMW 118i M Sport •
• Ex: Audi A1 Sportback Ambition 1.2 TFSI •
• Ex: Audi A3 Sportback Attraction 1.4 TFSI •
• Ex: VW Golf Trendline 1.4 16V •

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 7044
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Flo » Di 23. Jul 2019, 12:56

Felix hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 07:41
Der S-Max ist so ziemlich das unsympathischste Auto das es gibt.
V.a. wenn sportlich-dynamische Familienväter meinen, einem damit bis unter den Auspuff ins Heck kriechen zu müssen... :zensur:


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 36.980 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 33.920 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 94.200 km Offroad Vehicle

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 1337
Registriert: Do 10. Jul 2014, 07:13

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von seahawk » Di 23. Jul 2019, 13:00

Dann tun sie das eben mit dem SUV.

Gestern ein Autotest auf Youtube gesehen, mit nem 190PS Tarraco.

"Wenn Papa da auf den Pinsel steigt, wackeln die Köpfe der Kinder..."
"Campingausrüstung, Frau und Kinder rein und auf nach Holland und immer schöne linke Spur und Lichthupe..."

schlimm.

Benutzeravatar
Hoinzi
Beiträge: 2226
Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:51

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Hoinzi » Mi 24. Jul 2019, 12:01

Trotzdem erstaunlich, ganz Deutschland lebt in einer Hysterie, dass morgen die Welt untergeht, wenn wir nicht binnen weniger Wochen alle auf E-Autos umsteigen, aber scheinbar gibt es in wenigen Jahren nur noch SUV zu kaufen, weil der Markt das zu verlangen scheint.

Ich bekomme das irgendwie nicht ganz in die Reihe, warum so viele auf möglichst große Hausfrauenpanzer stehen.

Und bei aller Liebe: ein Tarraco ist selbst mit dem 190 PS-Diesel weiß Gott keine Rakete...
Ein Auto. Mit vier Rädern außen und einem innen.

Benutzeravatar
A6 Avant V6 TDI
Beiträge: 5330
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 08:24

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von A6 Avant V6 TDI » Mi 24. Jul 2019, 12:04

Thema E-SUV:
Eins hat ein SUV zumindest, genügens Platz für Akkus und schwer ist der eh, also macht das Akkugewicht nicht soviel mehr aus.
Nur der Stromverbrauch steigt an. :roll:
S6 Avant 4.0 TFSI 331 KW/450 PS S-tronic, mit allem was man brauchen kann.

Benutzeravatar
Andi@VW
Beiträge: 2179
Registriert: So 6. Jul 2014, 21:17

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Andi@VW » Mi 24. Jul 2019, 20:36

A6 Avant V6 TDI hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 12:04
Thema E-SUV:
Eins hat ein SUV zumindest, genügens Platz für Akkus und schwer ist der eh, also macht das Akkugewicht nicht soviel mehr aus.
Nur der Stromverbrauch steigt an. :roll:
Ja, echt TOP! :lachtot: Das wird ganz sicher ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz.. :kopfwand: :hilfe:
SEAT Leon ST FR 1.4TSI ACT
Bild

Benutzeravatar
Hoinzi
Beiträge: 2226
Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:51

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Hoinzi » Fr 26. Jul 2019, 06:22

Ich bin Mittwoch einen aktuellen Mondeo gefahren und war durchaus angetan. Ein Freund von mir hat einen als Firmenwagen und ich habe die damit vom Flughafen abgeholt.

Rein vom Fahrgefühl her deutĺich besser als der Superb, von der Verarbeitung und Materialgüte sicher nicht schlechter und vom Platz her auf Passat-Niveau. Auf der Rückbank kommt er an den Superb nicht ran, bietet aber immer noch mehr als genug Platz. Beim Kofferraum gibt es keinen nennenswerten Unterschied.

Aber beim Fahrwerk und der Lenkung war der Ford signifikant besser als der Superb, der Mondeo ist das bei weitem fahraktivere Auto. Die Lenkung vermittelt Rückmeldung, etwas, was der VW-Konzern so gar nicht auf die Kette bekommt, weder beim A6 noch im Superb.

Auch das Fahrwerk empfand ich als angenehmer als das im Vergleich doch sehr schaukelige, aber deswegen nicht komfortablere Fahrwerk des Superbs.

Sollte es den Mondeo bis dahin noch geben, werde ich ihn mir als Nachfolger des Superb noch mal genauer ansehen.
Ein Auto. Mit vier Rädern außen und einem innen.

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 7044
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Flo » Fr 26. Jul 2019, 06:39

Interessant...aber für Fahrwerke scheint Ford ein Händchen zu haben.

Was für ein Motor? Doch nicht der 3-Zylinder EcoBooooost ? :D


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 36.980 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 33.920 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 94.200 km Offroad Vehicle

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 1337
Registriert: Do 10. Jul 2014, 07:13

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von seahawk » Fr 26. Jul 2019, 08:43

Motoren sind auch okay. Leider sind die ST Modell zu extrem und die lokale Händler zu schlecht. Der Fiesta ST war lustig, aber 200km Autobahn bei 120-130 km/h mit dem - nein Danke. Der hoppelt und brummt so nervig das ging gar nicht.

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 7044
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Flo » Fr 26. Jul 2019, 10:06

Ok...aber bevor ich mich for einen knatternden 3-Zylinder entscheide, nehme ich doch gleich lieber einen reinen E-Antrieb...


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 36.980 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 33.920 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 94.200 km Offroad Vehicle

Benutzeravatar
Hoinzi
Beiträge: 2226
Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:51

Re: Ford stellt Mondeo, S-Max und Galaxy ein

Beitrag von Hoinzi » Fr 26. Jul 2019, 22:20

War glaube ich der kleinste Diesel. Fuhr sich jetzt nicht so schlecht, ist akustisch auch sehr zurückhaltend.

Die bescheidenen Händler sind für mich auch das größte Manko der Marke.
Ein Auto. Mit vier Rädern außen und einem innen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste